Rezeption: +49 77 35 / 81 10 | info@hoeri-am-bodensee | Sofort buchen
Buchen Sie direkt hier und erhalten einen Preisnachlass von 5%. Der Rabatt ist bereits im angegeben Preis enthalten.
Auf diese Rate nochmals 10 % UMBAU-Nachlass!

Küchenchef Jörg Hentzgen bei der Auwahl frischer Zutaten. Unser Chef überzeugt sich regelmässig und persönlich von der Qualität der Erzeugnisse, die in der Küche des HOERI verarbeitet werden. Hentzgen legt großen Wert auf die direkte und persönlich Beziehung zum Erzeuger.

Regionale Küche ist im HOERI ein Muss

Herzlich willkommen im Apfelland! Die Bodenseeregion ist als Anbauregion für Obst europaweit bekannt. Von hier kommen u. a. die saftigsten und fruchtigsten Äpfel!

Regional angebaute Kartoffeln, direkt vom Erzeuger in die Küche des Hotel HOERI am Bodensee: Das weiss man, das die gut sind. 100 % aus kontrolliertem Anbau, 100 % Bio, 100% Geschmack.

Pfirsiche vom Bodensee zeichnen sich durch einen ganz besonders aromatischen Fruchgeschmackt aus. Auf regelmässige Qualitätschecks vor Ort verzichtet man im HOERI aber dennoch nicht. Denn für unsere Gäste soll nur das beste Obst auf den Tisch kommen.

Chef Jörg Hentzgen legt größten Wert auf regionale Küche. Nur frische Zutaten und Produkte kommen da auf den Tisch. Und: Er kennt die Hersteller und Erzeuger der Produkte persönlich. Das ist Hentzgen extrem wichtig: „Der persönliche Kontakt direkt zum Bauern, zum Metzger, Bäcker oder Winzer, das ist entscheidend.“ Diese direkte persönliche Beziehung ist nicht nur ein wichtiges Kontrollinstrument für Hentzgen. Durch den direkten Kontakt holt er sich auch viele Ideen für zukünftige Kreationen. Schon einige Gerichte sind so entstanden und haben es schließlich auf die Speisekarte des Restaurants Seensucht im Hotel HOERI geschafft. So entsteht auch eine wechselseitige Abhängigkeit. Die ist deshalb positiv, weil der Erzeuger mit seinem Namen und der Qualität, die dahinter steckt, für seine erstklassigen Produkte steht. Und: Das Hotel HOERI bietet durch die Verarbeitung dieser Produkte in der Küche dem Erzeuger eine Bühne. Sowohl das Restaurant als auch der Lieferant haben ein Interesse daran, dass die zu erstklassigen Gerichten verarbeiteten Produkte von bester Qualität sind. Am Ende dieser Prozesskette stehen schließlich herausragende Spezialitäten, versehen mit dem gewissen kulinarischen Pepp, die jedes Gericht, jede Kreation, die im Hotel HOERI auf den Teller kommt, auszeichnet und für beispiellosen Geschmack sorgt. Wir hatten es bereits an anderer Stelle: Urlaub geht durch den Magen. Da sind hervorragende Produkte, ein toller und vor allem kreativer Chef, eine herausragende und innovative Küche, die den Bezug zur Region nie verliert, und ein exzellenter Service im Restaurant von großer Bedeutung.